Die häufigsten Fragen.

Die aktuelle Corona Pandemie wirft viele Fragen auf. Die Zuverlässigkeit und Sicherheit der Corona Schnelltests hat dabei einen hohen Stellenwert. Korrekte Informationen rund um die verschiedenen Corona-Tests herauszufiltern, ist dabei nicht einfach. Wir möchten den Menschen diese Gewissheit bieten. Aus diesem Grund haben wir die wichtigsten Fragen rund um den Ablauf des Corona-Tests zusammengefasst.

Antigen-Schnelltest:
Der verwendete Corona-Antigen-Schnelltest erfüllt die gesetzlichen Anforderungen und kann SARS-CoV-2 folglich mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit nachweisen. Ihre Spezifität (Treffsicherheit bei der Identifikation Nichtinfizierter) liegt bei ca. 99 Prozent, ihre Sensitivität (Treffsicherheit bei der Identifikation Infizierter) bei ca. 97 Prozent.

Wenn Du akute Corona-Symptome hast, darfst Du den Corona-Test zum Schutz unserer Mitarbeiter und anderer Testprobanden nicht bei uns durchführen lassen.

Du darfst den Corona-Test generell ab 18 Jahren selber buchen. Eltern dürfen für ihre noch nicht volljährigen Kinder ebenfalls einen Test buchen. Als Jugendlicher ab 14 Jahren darfst Du den Corona-Test ebenfalls buchen, wenn du eine Einverständniserklärung Deiner Erziehungsberechtigten vorlegen kannst. Unter 14-jährige dürfen den Test nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten machen. Kinder testen wir jedoch grundsätzlich erst ab dem vierten Lebensjahr.

Option 1
Kostenloser Bürgertest:
Antigen-Schnelltest können den Erreger nach ca. 15 min* direkt nachweisen, müssen aber bestimmte Testkriterien erfüllen um aussagekräftig zu sein. Wir verwenden ausschließlich Tests die von der Bfam in Abstimmung mit dem RKI und dem Paul-Ehrlich Institut gelistet sind.

Option 2
Antigen-Schnelltest für Selbstzahler - 20€ je Durchführung
(NICHT-BRD-Bürger, Reisende aus dem Ausland, Personen ohne Wohnsitz und Meldeadresse in der BRD) 
Vor Ort kann bar oder per EC-Karte bezahlt werden. (ab 01.06.2021)

  1. PDF-Datei - Wo wird der Test anerkannt
    Der Testbefund als PDF-Datei z.B. auf dem Handy wird als Attest über einen negativen Corona-Antigen-Schnelltest an der Dänischen Grenze akzeptiert, entspricht den Vorgaben der Modellregion Nordfriesland zur Vorlage bei teilnehmenden Modellregion-Partnern (Hotels, Ferienwohnungvermietern, Gastronomen, Restaurants) und ist als Nachweis für Schüler zur Vorlage in der Schule anerkannt

  2. Alternativ können Sie den Befund als ausgedrucktes Attest einige Minuten später am Check-In abholen oder sich als E-Mail_Anhang an Ihre E-Mail-Adresse zuschicken lassen

In sehr seltenen Fällen kann es vorkommen, dass der Corona-Schnelltest kein gültiges Ergebnis liefert. In diesem Falle wirst Du umgehend von uns informiert und kannst den Test direkt und kostenfrei wiederholen.

Antigen-Schnelltest:
Sollte Dein Testergebnis positiv sein, empfehlen wir dringend, Dich umgehend in häusliche Quarantäne zu begeben. Da es sich um eine nach dem Infektionsschutzgesetz meldepflichtige Krankheit handelt, wird das Gesundheitsamt über Deinen Befund automatisch von uns informiert. Nach einem positiven Antigen-Schnelltest sollte der Befund dringend mittels eines zusätzlichen PCR-Tests überprüft werden.